ohrwurm-randale.de > Ohrwurm Kinderlieder > Karel Svoboda | Biene Maja (Intro) (1975)

Da werden Kindheitserinnerungen wach: Das Titellied zur Zeichentrickserie „Biene Maja“ können wohl alle mitsingen, die in den 70er- und 80er-Jahren aufgewachsen sind. Der Ohrwurm ist in einer spontanen Aktion entstanden. Er stammt aus der Feder von Florian Cusano und wurde von Karel Svoboda komponiert. Der wiederum war mit Karel Gott befreundet und bot ihm 1975 an, den Text zu singen. Nach ein paar Stunden im Studio war ein Klassiker geboren. Weil die Serie so ein großer Erfolg war, wurde das Lied jede Woche millionenfach abgespielt – das geht ins Ohr. Offenbar ist der Song auch bei anderen Künstlern sehr beliebt, denn er wurde in den letzten 40 Jahren immer wieder gecovert. Der Komponist Karel Svoboda hat übrigens noch einige weitere Zeichentrickserien vertont, etwa „Pinocchio“ und „Wickie und die starken Männer“.

Noch nicht genug von der Biene Maja? Hier wirst du fündig:

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
tonies Hörfigur für Toniebox, Die Biene Maja – Majas Geburt, Hörspiel für Kinder ab 3 Jahren, Spielzeit ca. 79 Minuten
  • Hörspielspaß mit tonies – Mit der Toniebox wird Hörbuch hören zum anfassbaren Erlebnis! Das Toniebox-Zubehör enthält nicht nur ein spannendes Hörspiel, sondern kann auch als Spielfigur genutzt werden.
  • Biene Maja – Sie ist neugierig, mutig und eifrig: Biene Maja hat schon vor langer Zeit die Klatschmohnwiese sowie unsere Herzen erobert. Nun wagt die kleine Honigbiene den Schritt ins Tonieversum!
  • Majas Geburt – Auf diesem Tonie befinden sich verschiedene tolle Geschichten rund um Biene Maja und ihre Freunde, mit den Originalstimmen und der Musik aus der TV-Serie.
Bestseller Nr. 3
Biene Maja und ihre Freunde - Sing mit uns!- Das Liederalbum zur TV-Serie
  • Audio-CD – Hörbuch
  • 19.10.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Edel:Kids (Edel) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 1.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert